Cookies Verwendung

Diese Website verwendet Cookies, soweit dies für ihren ordnungsgemäßen Betrieb erforderlich ist. Weitere Informationen.


csende
Search
MenuMENÜ

×

Grüne SPOLCHEMIE

GRÜNE SPOLCHEMIE

Unser Ziel ist es, die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt systematisch zu minimieren, sowohl direkt in unserer Region im Zusammenhang mit der Produktion als auch aus globaler Sicht in Bezug auf die Eigenschaften unserer Produkte

foto_2.jpg

HAUPTZIELE DES KONZEPTS GRÜNE SPOLCHEMIE

  • Minimierung negativer Auswirkungen auf die Umwelt
  • Zusammenarbeit und bereicherndes Zusammenleben mit den Einwohnern der Stadt und der nächsten Umgebung
  • Aktiver Ansatz zur Erzielung eines ökologischen Übereinkommens für Europa (Green Deal)
  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, die die neuesten Anforderungen für eine nachhaltige Entwicklung in ihrer Gesamtheit erfüllen
  • Einforderung hoher Standards für eine nachhaltige Entwicklung von unseren Lieferanten

MASSIVE MODERNISIERUNG

In den letzten 15 Jahren haben wir mehr als 5 Milliarden CZK für neue Technologien ausgegeben, die als sog. BAT (Best Available Techniques, zu dt. bestmögliche Technologien) bezeichnet werden. Dies bedeutet, dass diese Produktionsverfahren sowohl hinsichtlich des Umweltschutzes als auch hinsichtlich der Rohstoffe modernen Standards entsprechen und effiziente Energieansprüche und Betriebssicherheit gewährleisten.

Derzeit kommt mehr als 90% unserer Produktion aus Betrieben mit Technologien, die nach dem Jahr 2000 eingeführt wurden.


_mg_0386-mid.jpg

MEMBRAN-ELEKTROLYSE

Im Jahr 2017 haben wir eine neue Membranelektrolyse eingeführt, die nicht nur Quecksilber aus der Produktion von Alkalihydroxiden und Chlor eliminiert und den spezifischen Energieverbrauch erheblich reduziert, sondern auch eine stärkere Produktion von Wasserstoff ermöglicht, der eine wertvolle Energiequelle sein wird, z. B. als Kraftstoff für den Automobiltransport.


EMISSIONSREDUKTION UM 90%

Dank der Einführung neuer Technologien und der Abschaltung oder Modernisierung veralteter Produktionsstätten ist es uns seit 2010 gelungen, unsere Emissionen um mehr als 57% zu senken. Im Vergleich zu 2000 beträgt diese Reduzierung sogar mehr als 90%.

show-image.jpg

shutterstock_564859516.jpg

REDUZIERUNG DER TREIBHAUSGASEMISSION

Durch die ständige Reduzierung des spezifischen Energieverbrauchs reduzieren wir den CO2-Fußabdruck einzelner Produkte. Seit 2004 haben wir den spezifischen Energieverbrauch um 40% gesenkt.

Mithilfe der sog. Lebenszyklusanalyse (LCA) unserer Produktion und ausgewählter Schlüsselprodukte machen wir uns ein Bild über die Auswirkungen aller bei uns entstandenen Treibhausgasemissionen.


rc-logo-vertical_color-448x378-a.jpg

Verantwortungsbewusstes Handeln im Chemiegewerbe

Als eines der ersten tschechischen Chemieunternehmen haben wir uns 1994 den Grundsätzen der weltweiten freiwilligen Initiative Responsible Care - Verantwortungsbewusste Geschäftstätigkeit im Chemiegewerbe verpflichtet

epd-a.jpg

Wir nutzen nachwachsende Rohstoffe

Dank langfristiger Innovationen ist SPOLCHEMIE der weltweit erste und einzige Hersteller von Epoxidharzen aus erneuerbaren Quellen, der das EPD-Zertifikat (Environmental Product Declaration) erhalten hat.


Der Umweltbericht kann hier heruntergeladen werden. (in tschechischer Sprache)


Für weitere Informationen zum Konzept "GRÜNE SPOLCHEMIE" kontaktieren Sie uns bitte unter: green@spolchemie.cz.