Gesellschaftliche Verantwortung

Wir streben nach einer nachhaltigen Minimierung der negativen Auswirkungen der Produktionstätigkeiten auf das menschliche Leben. Wir fühlen uns für die ökologische Situation unserer Lokalität verantwortlich, wo die chemische Produktion bereits seit über 160 Jahren stattfindet. Der Umweltschutz und die Sicherheitsgrundsätze spiegeln sich bei SPOLCHEMIE in allen Tätigkeiten der laufenden Arbeitsroutine wider. Die den Unternehmensbetrieb sicherstellenden Prozesse finden im Rahmen zertifizierter Managementsysteme statt, und die Aufgabe von allen Arbeitnehmern ist die Suche nach Lösungen für ihre Verbesserung. Die größte Investition in der modernen Geschichte ist die neue, Anfang 2017 in Betrieb genommene Membranelektrolyse. So sorgten wir für eine langfristige Nachhaltigkeit unseres Unternehmens und der Beschäftigung in der Region Ústí nad Labem.

Eine grundsätzliche Aktivität, welche die gesellschaftliche Verantwortung betrifft, ist Responsible Care - verantwortungsvolles Unternehmen in der chemischen Industrie. Mittels unserer Mitgliedschaft im Verbund der chemischen Industrie der Tschechischen Republik wurde der Verbund für die chemische und Hüttenproduktion, AG eines der ersten Unternehmen, das sich zur Erfüllung der Responsible Care Aktivität meldete.

Nach einer umfangreichen CSR Analyse (Corporate Social Responsibility) der Prozesse erhielt SPOLCHEMIE im August 2017 DIE GOLDENE MEDAILLE im EcoVadis CSR Rating System. Mit dieser Bewertung zählt das Unternehmen zu 5 % Top-Firmen, die im EcoVadis System bewertet werden.

Dank eigenen Innovationen, die auf der langjährigen Erfahrung in der Chemie aufbauen, erwarben wir als das weltweit erste Unternehmen das EPD Zertifikat (Environmental Product Declaration) für die Epoxidharz- und Epichlorhydrinproduktion aus Glyzerin . Mit unseren Produkten EnviPOXY® und Epichlorhydrin-G reduzieren wir die Kohlenstoffspur weltweit um Hunderttausende Kilogramm CO2 jährlich.

1 t CHS-EPOXY G® die Einsparung

Die Grundsätze der nachhaltigen Weiterentwicklung wenden wir im Rahmen des integrierten Managementsystems - IMS - an.

IMS Systemj

Das Integrierte Managementsystem umfasst bei SPOLCHEMIE drei Subsysteme - Qualität, Umweltschutz und Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Unsere Werte

  • Mit innovativer Chemie verbessern wir gemeinsam die Lebensqualität der Menschen.
  • Innovation: Wir vertiefen und erweitern kontinuierlich unsere Kenntnisse und Fertigkeiten. Unser Bestreben besteht in der Entwicklung von neuen Produkten sowie Technologien. Wir verbessern kontinuierlich die Arbeitsabläufe.
  • Kundenorientierung: Wir sind gegenüber unseren Kunden aufmerksam, reagieren flexibel und erfüllen unsere Verpflichtungen in der Form, dass sie unsere Kunden bleiben sowie uns ihren Geschäftspartnern weiterempfehlen.
  • Fachliche Ausrichtung: Wir sind stolz auf unsere langfristig erworbenen Fertigkeiten, durch welche die sehr guten Chemiekenntnisse und die Qualität der gelieferten Arbeiten miteinander verbunden werden.
  • Mitverantwortung: Aktiv wirken wir im Prozess der Lösungssuche mit und übernehmen für getroffene Entscheidungen sowie zur Erreichung der Ziele, zu denen wir uns verpflichtet haben, die Verantwortung. Wir sind uns unserer Verantwortung im Rahmen der Prävention von Havarien sowie auch der Prävention im Bereich Umweltschutz und Gesundheit der Mitarbeiter und Einwohner der Stadt bewusst.
  • Zusammenarbeit im Team: Wir achten unsere Kolleginnen und Kollegen. Wir ziehen an einem Seil und tun alles dafür, damit wir für unsere Kunden, Lieferanten sowie für die Öffentlichkeit ein vertrauenswürdiger Partner sind.

Kommunitäten/Beziehungen mit der Umgebung

In der Strategie des verantwortungsvollen Unternehmens konzentrieren wir uns auch auf die sozialen und environmentalen Gesichtspunkte. Gemeinsam mit der Weiterentwicklung der Beziehungen mit Kunden und Geschäftspartnern ist die offene unternehmerische Verhaltensweise gegenüber der Region für uns im Rahmen der unternehmerischen Aktivitäten von Bedeutung.

Das Minigrant-Programm von SPOLCHEMIE bietet eine offene Form der finanziellen Förderung der Bürgeraktivitäten in der Region Ústí an. Das Minigrant kann von einem Bürger, einer Organisation sowie einem Mitarbeiter der Gesellschaft mittels unserer Web-Seite "Minigrants von Spolchemie“ beantragt werden.

Gemeinsam mit der langfristigen Zusammenarbeit mit der Region Ústí nad Labem mit dem Ziel einer Verbesserung der Umwelt, Beschäftigung, des Gesundheitswesens und des sozialen Bereichs, der Ausbildung, des Sports, der Kultur, des gesellschaftlichen Lebens sowie der Unternehmensförderung nehmen wir im Rahmen der offenen Politik von Anfang an an der Vorbereitung des Halbmarathons Ústí nad Labem teil, dessen Strecke auch durch das SPOLCHEMIE-Betriebsgelände führt. Wir sind ein stolzer Partner des Halbmarathons Ústí nad Labem und der Generalpartner des „Handbike-Rennens“ für behinderte Sportler, und auch unsere Arbeitnehmer nehmen mit ihren Familien am Rennen aktiv teil.

Das Unternehmen vergisst bei seinen Aktivitäten seine ehemaligen Arbeitnehmer - Senioren nicht, welche es neben der regelmäßigen finanziellen Förderung der Tätigkeit ihres Klubs auch durch Veranstaltung vieler Aktionen unterstützt.

Schauen Sie sich unser Betriebsgelände mittels der Web-Kamera an.
Menu