Profil

SPOLCHEMIE - Spolek pro chemickou a hutní výrobu, in Ústí nad Labem (Aussig an der Elbe) ist seit dem Jahre 1856 einer der bedeutesten Akteure der europäischen Chemieindustrie.

Angetrieben von unserem Leitbild, die Herstellung von qualitativ hochwertigen Chemikalien, ist unsere Forschung und Entwicklung die Grundlage unseres bisherigen Erfolges. In unserem Unternehmen entstanden wegweisende Produkte, Patente und Konzepte, die heute zu den Standards der chemischen Industrie gehören.

Die Herstellung von Chemikalien und Materialien ist seit jeher untrennbar mit dem Schutz der Umwelt, den Mitarbeitern unseres Unternehmens, sowie den Bewohnern der Region verbunden. Aus der Region, in der die Erfahrung und die Beziehung zur Chemie von Generation zu Generation überliefert worden ist, entstammen unsere besten Experten in der Entwicklung und Herstellung. Unsere Forschung verfolgt die Interessen unserer Kunden und zusammen mit unserem Verkaufsteam möchten wir Ihnen helfen, eine individuelle und passende Lösung zu finden, um Ihr Unternehmen in den folgenden Bereichen voranzutreiben:

  • Spezielle Epoxidharze und Systeme
  • Rohstoff-Epoxidharze
  • Kaliumhydroxid und anorganische Derivate
  • Alkydharze
  • Polyesterharze
 
 

Forschung und Innovation

Unser Erfolg steht von Anfang an für Innovation und Entwicklung neuer Materialien und Chemikalien in Übereinstimmung mit den Anforderungen unserer Kunden und der industriellen Entwicklung in der Welt. Forschungseinheiten, die direkt ihren Sitz bei SPOLCHEMIE in Ústí nad Labem haben, sind direkt mit den Produktions- und Geschäftsbereichen verbunden. Das Team Forschung und Entwicklung von Harzen entwickelt Systeme für Verbundwerkstoffe, den Bau und für Anstrichmittel. Das Team "Anorganische Forschung und Entwicklung" widmet sich der Entwicklung von Chlorderivaten. Die Padubicer Forschungszentrum Synpo, a. s., unsere Tochtergesellschaft, ist ein hervorragender Forschungsarbeitsplatz, die darüber hinaus mithilfe eigener akkreditierter Labors seinen Kunden unabhängige Zertifikate, Analysen und Messungen anbietet. Der Technische Service von SPOLCHEMIE ist für die flexible Erfüllung von Kundenwünschen und Anforderungen verantwortlich.

Trendig an unserer Forschung und Entwicklung sind die maximale Achtsamkeit bei der Verwendung der ökologischen und erneuerbaren Quellen und die Orientierung der Herstellung auf sophistische Spezialsysteme von Alkyd- und Epoxidharzen.

 
 

Die Geschichte in Bildern

Der erste Tag der Geschichte von SPOLCHEMIE ist der 13. Februar 1856, als im Palast des Fürsten Schwarzenbergs in Wien eine Aktiengesellschaft "Österreichische Verein für Chemische und Metallurgische Produktion" gegründet wurde. Während eines einzigen Jahres auf dem Boden des damaligen Provinzstädtchens Ústí nad Labem eröffnete die chemische Produktion. Die gegründete Gesellschaft hatte maßgeblichen Einfluss auf die Errichtung der Strukturen der tschechischen Chemieindustrie in der Zeit der Industrierevolution im 20. Jahrhundert und für die Entwicklung der selbständigen Stadt Ústí nad Labem.

 
 

Important milestones

1856 Gründung der Gesellschaft
1906 Erfolg der anorganischen Herstellung Beginn der Herstellung organischer Farben
1920 Dominante Position in der europäischen Chemieindustrie
1938 Gründung neuer Produktion organischer Farben in Pardubice und Chlorchemieproduktion in Neratovice
1945 Beginn der Herstellung synthetischer Harze Teilung und Volkseignung der Gesellschaft
1946 Beginn der Alkydharzherstellung in Spolek
1955 Beginn der Epoxidharzherstellung in Spolek
1960 Neuer Betrieb für Herstellung von synthetischen Harzen
1973 Beginn der Herstellung von ECH (Betrieb Epitetra)
1985 Realisation umfangreicher Ökoprogramme
1999 Beginn der Herstellung von nichtgesättigten Polyester für Reichhold (DIC)
2002 Großer Brand vernichtete die Harzherstellung (Herstellungskapazität um ein Drittel gesunken)
2004 Neuer Betrieb für die Herstellung niedermolekularer Epoxidharze
2005 Neuer Betrieb für die Herstellung fester Epoxide, größter in Europa
2006 Neuer Betrieb für Polyester (Reichhold) Beginn neuer Herstellung von EHC (neue patentierte Methode)
2007 Inbetriebnahme neues Betriebs für niedermolekulare Epoxide
2009 Neue Herstellungsmethode für die Alkydharzherstellung
2010 EPD Zertifikat für EnviPOXY (ökologische Epoxidharze)
2011 EPD Zertifikat für Green Epichlorohydrine (ökologischer ECH)
2013 Germanischer Lloyd Zertifikat für Epoxidsysteme CHS-EPODUR
2017  Die vollständige Einführung der Membran-Elektrolyse

 

Public relations

Wir werden die Strategie für verantwortliches Business und sozialen und ökologischen Aspekte konzentriert. Zusammen mit der Entwicklung der Beziehungen zu Kunden und Geschäftspartnern für uns im Rahmen der Geschäftsaktivitäten ist wichtig, um das Geschäftsgebaren gegenüber der Region zu öffnen. Die Vertreter der Unternehmensleitung sind Mitglieder einer Reihe von Fachausschüssen in Usti nad Labem.

 
 

Zusammenarbeit

Wir sind ein Mitglied vieler Fachgebundener Vereine und Assoziationen im Bereich der chemischen Industrie und zugleich bleiben wir im Kontakt mit letzer Entwicklung der Legislative dank der aktiven Kommunikation mit Staatsagenturen.

Spolek ist ein aktives Mitglied folgender Vereine und Assoziationen:

profil-clenstvi.png, 59 kB

CEFIC -Solvent Resin Manufacturers Comittee
PlasticsEurope – Epoxy Comittee
Eurochlor - Solvent Resin Manufacturers Committee
European Chlorinated Solvent Association
The European Petrochemical Association 
Svaz chemického průmyslu (SCHP ČR)
Okresní hospodářská komora v Ústí nad Labem
Hospodářská a sociální rada Ústecka, o.s.
Sdružení držitelů a provozovatelů železničních vozů
Česko-německá hospodářská komora

 
 

SPOLCHEMIE

Spolek pro chemickou a hutní výrobu, akciová společnost

Revoluční 1930/86, 400 10 Ústí nad Labem-centrum, Tschechische Republik
Id. Nr.:       00011789
MwSt-Nr.:    CZ699001352
Die Gesellschaft ist eingetragen in das Handelsregister des Kreisgerichtes in Ústí nad Labem, Abteilung B, Einlageblatt 47.  

 

Investor relations

Annual reports

Board of Directors:

  • Daniel Tamchyna- chairman
  • Jan Šrubař - vice-chairman
  • Jaromír Florián - vice-chairman
  • Jan Dlouhý - member
  • Jan Křička - member

Supervisory Board:

  • Petr Sisák - chairman
  • Pavel Jiroušek - vice-chairman
  • Ivo Hala - member
  • Martin Procházka - member

Management of company:

  • Daniel Tamchyna, MBA – general manager
  • Tomáš Loubal - business development director
  • Pavel Žák - technical director
  • Zdeněk Moravec - sales director
  • Jan Dlouhý - production director
  • Jan Křička - purchasing director
  • Jaromír Florián - financial director
  • Jan Chudoba – human resources director


For inquiries feel free to contact us at: info@spolchemie.cz

Menu